2008 - Die Liebesbeichte

Stückbeschreibung

1959, irgendwo in Oberbayern: Bei der Kramerin, die mit Großvater und Pflegetochter zusammenlebt und Tag für Tag nur ihre Arbeit kennt, sorgt ein Brief ihres Sohnes für große Aufregung. Nach jahrelanger Abwesenheit kündigt dieser seine Rückkehr an, da er seine Jugendliebe wieder sehen möchte. Dann taucht auch noch der Vormund der Pflegetochter auf und hegt - obwohl schon in reiferen Jahren - Heiratsabsichten ...

Mitwirkende

Lisbeth Moosrainer Kramerin Claudia Brandstetter
Hermann ihr Sohn Axel Windecker
Der alte Stiefenhofer ihr Vater Richard Brückl
Traudl ihre Pflegetochter Daniela Lederer
Peter Altinger Traudls Vormund Jens Benditz
Anton Harteiser reicher Bauer Michael Plank
Reserl seine Tochter Sabine Setzer
     
Regie   Christine Sedlmeier
Souffleuse   Christine Erl
Bearb. Text   Wolfgang Schnetz
Kostüme   Barbara Ziegltrum
Näharbeiten   Petra Dorn
Maske   Thomas Taschner
Bühnenbau   Albert Lederer
Johann Obermeier
und weiter